Farbe bekennen, rückwärts fallen lassen ist das Thema einer Sonderausstellung
die Künstlerinnen und Künstler der Uttinger Ateliertage im Rahmen der diesjährigen

Kreiskulturtage
zeigen. Dauer: 11. bis 26. Mai 2019
Vernissage: Sonntag, 12.5.2019 um 16 Uhr

Lagerhaus am Bahnhof, 86919 Utting, Öffnungszeiten: Montag - Freitag und Sonntag 16 - 19 Uhr

Weitere Info unter: https://kreiskulturtage-landsberg.de/uttinger-ateliertage

__________________________________________

Im Rahmen der Kreiskulturtage wird auch der Kunstpreis des Landkreises vergeben.
Dieses Jahr erhält ihn die Uttinger Künstlerin Mika Knorr-Borocco
die seit Beginn regelmäßig an den Uttinger Ateliertagen teilnimmt.

Wir gratulieren!
Die Verleihung findet statt am 25.5. im Landratsamt Landsberg statt.
___________________________________________

Uttinger Ateliertage 2019
29./30. Juni und 6. und 7. Juli
Öffnung der Ateliers an beiden Wochenenden: 15 bis 20 Uhr

Künstlerinnen und Künstler aus Utting und dem Ortsteil Holzhausen öffnen wieder an zwei Wochenenden
im Sommer ihre Ateliers für das interessierte Publikum und präsentieren einen Überblick über ihr Schaffen
und aktuelle, in Arbeit befindliche Projekte.


Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
Meike von Arndt, Angelika Böhm-Silberhorn, Martin Burger, Barbara Burger-Tanck,
Kathleen Canady, Peter Dietz, Dieter Finzel, Svea Graf, Mica Knorr-Borocco, Barbara Manns,
Dvora Krueger, Stamatina Medrisch, Christiane Noll, Trine Pesch, Marianne Rahneberg,
Harry Sternberg, Michael Streitberger und Helmut Vizedum
Klaus Neitzert (Atelier Hechenwang) nimmt als Gast teil

Die Teilnehm*innenzahl kann sich noch ändern. Weitere Infos folgen




 




Uttinger kuenstler

Ateliers