Corona zum Trotz haben wir einen wunderbaren Kultursommer vor uns an dem sich viele KünstlerInnen
unserer Gruppe der Uttinger Ateliertage beteiligen. Beginnend mit den Kreiskulturtagen im Mai in der
Lagerhalle neben dem Bahnhof folgt die Kunstmeile des Kulturforums mit Ausstellungen im Wartesaal
des Bahnhofs und in vielen Schaufenstern der Bahnhofstrasse. Mitte Juni starten die Uttinger Ateliertage
gemeinsam mit einem großen Kunsthandwerkermarkt im Summerpark. Danach freuen wir uns auf die
Uttinger 900-Jahr-Feier!

Logo_KKT

Kreiskulturtage des Landkreises Landsberg am Lech
An den Ufern der Seensucht
15. Mai bis 5. Juni
im "Refugium" (Lagerhaus rechts vom Bahnhof, Bahnhofsplatz Utting)
Zahlreiche KünstlerInnen der Gruppe "Uttinger Ateliertage" nehmen teil.
Eröffnung: Sonntag, 15. Mai um 14 Uhr
Öffnungszeiten: Sa-So: 14-19 Uhr und Mo-Fr: 17-19 Uhr
Weitere Information


Kunstmeile Schaufensterausstellung vom Bahnhof bis zur Dorfmitte
vorraussichtlich: 11. Juni bis 10. Juli


Uttinger Ateliertage 2022
Sa/So 16./19. und Sa/So 25./26. Juni
die Ateliers sind geöffnet von 14 bis 19 Uhr

Das interessante an Ateliertagen: Die BesucherInnen sehen wie die jeweiligen KünstlerInnen arbeiten,
sie können ihnen vor Ort im Atelier über die Schulter schauen und sie zu ihren Werken direkt befragen.
In diesem Jahr nehmen teil:
Meike von Arndt, Angelika Böhm-Silberhorn, Barbara Burger-Tanck,
Martin Burger, Kathleen Canady, Barbara Manns, Stamatina Medrisch, Christiane Noll,
Birgit Roschach, Ute Rossow und Helmut Vizedum

PDF: Ausführliche Info zu den diesjährigen Ateliertagen und den einzelnen KünstlerInnen
Bitte beachten: in den Ateliers gelten die im Sommer aktuellen Corona-Regeln.

Winterliches Planungstreffen unter freiem Himmel im Biergarten der Alten Villa Utting:

Treffen

Wir trauern um Lore Meyer!
Nachruf: Ammerseekurier vom 11.2.2022



Uttinger kuenstler

Ateliers



Impressum